Wassersport

Herzlich wilkommen beim Wassersport-Team des DFS-Betriebssportvereins!

Der Hessische Landessportbund gestattet ab dem 11.06. wieder sportliche Aktivitäten in unbegrenzer Gruppengröße sofern 1,5m Abstand gehalten werden kann sowie in Gruppen bis zu 10 Personen, die nicht aus dem gleichen Haushalt stammen, ohne Abstandsbeschränkungen!

„Markol-Cup“ auf dem Ijsselmeer/NL

Spartenleitung:
Herr Alexander Roth, Herr Norbert Schäper

Über uns:
Die beiden ehemaligen Sparten „Rudern“ und „Segeln“ fusionierten im April 2020 zu der neuen Sparte „Wassersport“ und erweitern ihr Angebot.

Wir bieten:

  • Teilnahme am Deutschen Company Cup der Segler im September/Oktober auf der Flensburger  Förde
  • Frühjahrssegeltörn im IJsselmeer​ mit zwei Yachten
  • Feierabendsegeln mit der Jolle – letzter Donnerstag im Monat von Mai bis September auf dem Main ab Westhafen Frankfurt
  • Wochenendtörns auf dem Rhein mit der Motoryacht „Hanseat II“ im Revier Mittelrhein
  • Manövertraining und Schleusentraining mit der Motoryacht „Hanseat II“ oder anderen Booten
  • Begleitung von Bootsführerscheinanwärtern für SBF Binnen, See, UBI und SRC
  • Rudertraining im Vierer für Anfänger und Wiedereinsteiger, später ist ein Training im Zweier ebenso möglich. Das Training findet bei der „Offenbacher Rudergesellschaft Undine 1876 e.V.“ statt.
  • Schulungsmaßnahmen bei Bedarf, zum Beispiel Vorbereitung von Törns, Motorenkunde, usw.
  • Stammtisch mehrfach im Jahr – individuelle Termine (Langen)
  • Kooperation mit mehreren Bootsschulen und -Vercharterern

Handbücher der Jollen beim „Feierabendsegeln“ zum Herunterladen:

Hygieneregeln der ORU Offenbach (Rudern):

Ansprechpartner:

Alexander Roth

Alexander Roth gibt Ihnen gern Auskunft zu folgenden Themen:

  • Rudern
  • Motorboote und -Yachten
  • JetSki
  • Schlauchboote / RIB
  • Skippertraining unter Motor
  • Führerscheine SBF Binnen + See, BSSP, UBI, SRC
  • Törns unter Motor
  • Workshops Boots- und Motorentechnik (Motor- und Segelboote)


Norbert Schäper

Norbert Schäper hilft bei diesen Themen gern weiter:

  • Jollensegeln
  • Regattasegeln
  • Feierabendsegeln
  • Führerscheine SBF See, SKS, Segelschein, SRC
  • Segeltörns

Zusatzbeitrag für diese Sparte:
Momentan nicht notwendig, wir finanzieren uns aus dem Budget des Betriebssportvereins bzw. den Mitgliedsbeiträgen.
Aufwendungen für Yacht- und Bootscharter werden auf die Teilnehmer umgelegt, ebenso wie z.B. Teilnahmegebühren für Regatten, Liegegebühren oder Treibstoff. Die nicht teilnehmenden Mitglieder sind davon nicht betroffen.

Wir kooperieren mit:

Außenbordmotoren, WaveRunner und Boote
5% Sonderrabatt auf Charterangebote für den DFS-Betriebssportverein!
Halb- und Ganztagscharter im schönsten Rheinabschnitt überhaupt!
Fahrschule Klein / Dieburg
Kfz-, Zweirad- und Sportbootführerscheine