Sportangebot Leipzig

Willkommen bei der Regionalsportsparte Leipzig des DFS-Betriebssportvereins!

Spartenleitung:

Manuel Hedermann, E-Mail: manuel.hedermann@dfs.de
Philipp Neugebauer, E-Mail: philipp.neugebauer@dfs.de

Aktuelles:

"Beim diesjährigen KKC (19.3.2017), dem 20. in seiner Geschichte, erreichte das Leipziger Team einen sehr erfreulichen 4. Platz, blieb dabei gegen den späteren Turniersieger München I ungeschlagen. Erst in einem engen und spannenden Halbfinale mussten sich unsere Akteure unseren "Nachbarn" aus Prag im Kampf um den Titel geschlagen geben. Im kommenden Jahr reisen die Leipziger dann nach Braunschweig mit dem Ziel, den Wanderpokal in die Messestadt zurückzuholen."

Ein Besucher

Die Leipziger Kicker beim 20. KKC in München

Unser Jahr 2016:

thumb_IMG_1328_1024
Unser Team beim Vereinsturnier

Beim SachsenBeach, dem jährlich stattfindende Beachvolleyball-Spektakel auf dem Augustusplatz, gingen im letzten Jahr drei Teams in unterschiedlichen Kategorien an den Start; und überzeugten. Herausragend dabei, nach einem sehr umkämpften Spiel im kleinen Finale, der sehr erfreuliche 4. Platz (von 12) beim Vereinsturnier. Im Flutlichtturnier erreichte unser Team einen beachtlichen 19. Platz (von 40), unser Ü-150-Team belegte in ihrer Kategorie den 12. Platz und verbesserte sich damit um einen Platz im Vergleich zum Vorjahr.

thumb_IMG_1310_1024
Sieg!!! 18:11 im Spiel der Zwischenrunde

Der letztjährige Commerzbank Firmenlauf fand am 08.06. statt. Wir konnten trotz einiger Verletzungs- und Krankheitssorgen und dank Unterstützung aus dem Center München glücklicherweise auch dieses Jahr ein Team stellen. 1:35:13h benötigten unsere 4 schnellsten Läufer dieses Jahr gemeinsam für den  Rundkurs im Zentrum West der Leipziger City und belegten damit im Teamranking den 352. Platz von insgesamt 877 angetretenen Teams. Unglaubliche 13.500 Läufer/innen waren an diesem Frühsommerabend auf der 5km Laufstrecke unterwegs und stellten damit den Vorjahresrekord ein.

thumb_IMG_0492_1024
Unsere Läufer kurz vor dem Startschuss

Bereits im April konnte unser Team das zweite Mal in unserer noch recht jungen Vereinshistorie den Wanderpokal des Kalle-Küch-Cups mit nach Hause nehmen. Nach vor allem defensiv starker Leistung gewann das Team verdientermaßen den sehr gelungenen KKC in Stuttgart.

SAMSUNG CSC
So ein Tag, so wunderschön wie heute… KKC in Stuttgart

Unser Jahr 2015:

Am 25.07.2015 fand im Rahmen des SachsenBeach das Turnier Ü-150 statt (mit mindestens 4 Spielern im Gesamtalter von über 150 Jahren und mindestens einer weiblichen Akteurin). Unsere Flug-Sand-Oldies erreichten dabei bei bestem Wetter und guter Leistung den 13. Platz.

IMG-20150725-WA0023
So lässt sich Beachvolleyball genießen. Den Uniriesen stets im Blick…

Am 03.06.2015 haben 9 Läufer unsere Sparte erstmals beim Commerzbank Firmenlauf vertreten. Auf einer Strecke von 5 km erreichten unsere besten 4 Läufer eine sehr achtbare Teamzeit von 1:32:11h und belegten damit den 204. Rang von weit über 800 angetretenen Herrenteams. Insgesamt nahmen über 12.000 Läuferinnen und Läufer an dem Event teil.

Als Titelverteidiger haben wir im April 2015 erstmalig den Kalle Küch Cup in Leipzig ausgetragen. Das Turnier verlief reibungslos und erfüllte vollends unsere eigenen Erwartungen an ein tolles Event. Durch Getränke- und Speisenverkäufe und die Durchführung einer Tombola konnte letztlich eine unglaubliche Summe von 3131,31 € erzielt werden, die komplett dem Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. gespendet wurde.

Nach einem rundum gelungenen Turnierwochenende mit einem als Gastgeber sehr zufriedenstellendem Ergebnis (Platz 3 und 9 der Leipziger Teams) dürfte dieses nicht der letzte in Leipzig ausgetragene KKC gewesen sein.


Entstehung und Ergebnisse KKC:

Nachdem in den letzten Jahren viele junge Kollegen an unsere Niederlassung kamen, entwickelte sich beim sporadischem Freizeitkick die Idee, am Kalle-Küch-Cup (KKC/DFS-internes Traditionsturnier) teilzunehmen. Erstmalig war dies 2012 in Karlsruhe möglich. Inzwischen sind wir regelmäßiger Gast beim jährlichen KKC, mit vorzeigbaren Ergebnissen:

  • 2012 in Karlsruhe: 5. Platz
  • 2013 in Hamburg: 5. Platz
  • 2014 in München: 1. und 7. Platz
  • 2015 in Leipzig: 3. und 9. Platz
  • 2016 in Stuttgart: 1. Platz
  • 2017 in München: 4. Platz
  • 2018 in Braunschweig:

Ergebnisse SachsenBeach:

  • 2014:
  • 2015: 13. von 13 (Ü150)
  • 2016: 4. von 12 (Vereinsturnier)
  • 2016: 19. von 40 (Flutlichtturnier für Jedermann)
  • 2016: 12. von 12 (Ü150)
  • 2017:
  • 2017:
  • 2017:

Allgemeines:

Trainiert wird – spätestens seit dem Turnier in Karlsruhe 2012 – regelmäßiger und im wachsenden Kreis in einer Kunstrasenhalle auf dem historischen “alten Messegelände” (Soccerworld).

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Aktivitäten (neben dem Fußball) ist Beachvolleyball. Neben vorrangig in den Sommermonaten stattfindenden Trainings nehmen wir auch in dieser Sportart an Turnieren teil, wie z.B. dem SachsenBeach. Auch beim Commerzbank Firmenlauf ist unser Team inzwischen regelmäßiger Teilnehmer.

Unabhängig der Sportart liegt unser Hauptinteresse darin, abseits vom Arbeitsplatz zusammenzukommen und Spaß zu haben. Dabei treffen junge und alte, neue, alteingesessene und teilweise sogar pensionierte Kollegen und Freunde aufeinander und tauschen dabei nicht nur berufliche Erfahrung aus.

Inzwischen umfasst unsere Sparte Betriebssport Tower Leipzig über 20 Mitglieder.
Gerade in jüngster Vergangenheit konnten wir auch einige Nicht-DFS-Angehörige für unsere Trainingsaktivitäten begeistern und werden wohl auch einige davon in Zukunft als Mitglieder für den Verein gewinnen können.

Trainings:

Trainingseinheiten werden mit einem Vorlauf von 3-4 Wochen organisiert, um eine Vielzahl an Teilnehmern zu garantieren. Dabei trainieren wir in aller Regel zwei Mal im Monat und zumeist Montagabends.

Beachvolleyball findet in der kalten Jahreszeit im NO LIMIT statt.

Nächste Termine:

  • Commerzbank Firmenlauf (21.6.2017)
  • SachsenBeach (05.-10.7.2017)
  • evtl. Porsche-Cup (09.2017)

Termine können auch bei philipp.neugebauer@dfs.de erfragt werden.

Bild1
Unsere beiden Leipziger Teams beim Heim-KKC 2015